Home
 

Komponisten:

Berthold Hummel — mein Kompositionslehrer in den 60er Jahren

Max Reger

Tschaikovski und "das mächtige Häuflein"

Ralph Vaughan Williams

 

Interpreten:

Anat Czarny, Mezzopopran aus Israel

Asmik Grigorian, Sopran aus Litauen

Dalia Kuznecovaitė, Geigerin aus Litauen

Hanna-Elisabeth Müller, Sopran aus D

Philippe Sly, Bassbariton aus Kanada

Arcis Saxophonquartett
 

Künstlerporträts in
Wikipedia und Youtube

 

Rezensionen:

Hanna-Elisabeth Müller: Traumgekrönt
Lieder von Strauss, Schönberg, Berg

Lieder und Duette von Spohr, Mendelssohn-Bartholdy und Hensel
gesungen von Felicitas und Judith Erb

Richard Strauss: Der Rosenkavalier
Dutch National Opera, Amsterdam, 2015

Lena Belkina: Classic Vienna
Arien von Mozart, Gluck und Haydn

 

Außergewöhnliche Musikinstrumente

 

 

Impressum / Kontakt  

 

 

Künstlerporträts in Wikipedia und Youtube

Wenn mich Künstlerinnen und Künstler begeistern, nutze ich besonders gerne diese Medien, um sie bekannt zu machen. Hierfür schreibe oder ergänze ich Artikel in der angesehenen Enzyklopädie und stelle Listen der besten Videobeispiele zusammen.

 

Instrumentalsolisten

Raphaela Gromes

ist eine junge Cellistin, die mit profunder Technik, außergewöhnlicher Musikalität und mitreißender Begeisterung musiziert und ein sehr vielseitiges, hochinteressantes Repertoire im Konzert und auch schon auf zwei CDs zum Erklingen bringt.

Playlist in Youtube

Raphaela Gromes in Wikipedia

Homepage von Raphaela Gromes

 

Opern- und Konzertsänger

Maria Agresta

Mit ihrer in einem außergewöhnlich großen Tomumfang warmen und klaren Sopranstimme und ihrer herzlichen Bühnenpräsenz ist Maria Agresta eine ideale Darstellerin italienischer Opernkunst. Vor allem in den lyrischen Hauptrollen von Bellini, Verdi und Puccini feiert sie inzwischen weltweit Erfolge. Daneben konnte sie als Michaëla und Marguerite auch im französischen Fach überzeugen.

Playlist in Youtube

Maria Agresta in Wikipedia

Homepage von Maria Agresta

 

Anna Caterina Antonacci

In Frankreich und England ist diese vielseitige italienische Künstlerin schon lange ein Star. Mit fantastischer Stimme, optimaler Textverständlichkeit und bewegender Bühnenpräsenz gestaltet sie Opernrollen des Mezzosopran- und Sopranfachs vom Frühbarock bis ins 20. Jahrhundert. Sie ist in Deutschland zwar wenig bekannt, hält aber jedem Vergleich mit den aktuell von den Medien hochgepuschten Primadonnen stand!

Playlist in Youtube

Anna Caterina Antonacci in Wikipedia

 

Lena Belkina

Als Cenerentola in Carlo Verdones Opernfilm war die junge Mezzosopranistin aus der Ukraine schon in den Kinos rund um die Welt zu sehen. Ebenso zieht sie in bedeutenden Opernhäusern das Publikum in diversen Belcantorollen, aber auch als Dorabella in Così fan tutte oder als Olga in Eugen Onegin – und ebenso als Liedsängerin in ihren Bann. Als Carmen trat sie erstmals bei den Bregenzer Festspielen 2017 auf.

Playlist in Youtube

Lena Belkina in Wikipedia

Homepage von Lena Belkina

 

Franziska Bobe

Diese junge Oratoriensängerin bewährt sich als eine außergewöhnliche Bach-Interpretin. Mit engelszarter, aber dennoch strahlkräftiger Sopranstimme und makelloser Intonation und Artikulation gibt sie den Melodien und Koloraturen wunderschönen musikalischen Ausdruck.

Playlist in Youtube

Franziska Bobe in Wikipedia

Homepage von Franziska Bobe

 

Carmela Konrad

Diese Konzertsängerin aus der Schweiz begeistert durch ein feines, helles Timbre wie auch durch Textverständlichkeit und Ausdrucksreichtum.

Playlist in Youtube

Homepage von Carmela Konrad

 

Lenka Pavlovič

Mit einer klaren Stimme von außergewöhnlicher Eleganz und mit fröhlicher Ausstrahlung auf der Bühne zaubert die überaus begabte junge Tschechin jedem Zuhörer ein Lächeln ins Gesicht. Als Spielsopran (Soubrette) gehören ihr die im Musiktheater unverzichtbaren entspannenden Momente — ob als Elfe in Rusalka, als Zerlina in Don Giovanni oder als Adele in der Fledermaus.

Playlist in Youtube

Lenka Pavlovič in Wikipedia

Homepage von Lenka Pavlovič

 

Jana Sýkorová

ist mit einer warmen und voll klingenden Altstimme gesegnet und seit Jahren eine feste Größe auf den Opernbühnen von Prag und anderen tschechischen Kulturzentren, außerdem eine gefragte Oratoriensängerin.

Playlist in Youtube

Jana Sýkorová in Wikipedia

Ausfühliches Portrait von Jana Sýkorová auf czechopera.com

 

Sheva Tehoval

Diese vielseitige Sopranistin mit wunderschöner Stimme, Ausdruckskraft, Temperament und Ausstrahlung hat zweifellos eine glänzende Zukunft vor sich. Sie wurde im März 1991 geboren und stand bereits im Alter von 23 Jahren im Finale des "International Queen Elisabeth Competition" in Brüssel. Die dabei fantastisch dargebotenen fünf Arien können in
diesem Videostream erlebt werden, ebenso die Beiträge zum Semifinale.

Playlist in Youtube

Sheva Tehoval in Wikipedia

Webseite von Sheva Tehoval

 

Roderick Williams

Ein britischer Sänger mit farbenreicher lyrischer Baritonstimme, der auch als Komponist tätig ist. Das ist seine Grundlage, um die Musik im Detail zu verstehen und ausdrucksvoll zu gestalten. In Youtube ist er vor allem mit weniger bekanntem, aber umso hörenswerterem englischsprachigen Repertoire vertreten.

Playlist in Youtube

Roderick Williams in der englischen Wikipedia

Roderick Williams in der deutschen Wikipedia

 

Songwriter

Miriam Green

hat als Miriam Katharina Ströher an der Musikhochschule München ihr Oboenstudium mit dem Master abgeschlossen und nebenher schöne Lieder auf eigene nachdenkliche Texte geschrieben und aufgeführt. Ein besonderer Reiz dieser lyrischen Songwriterkunst besteht darin, dass sie dazu stimmungsvolle Intros und Outros auf der Oboe spielt.

Playlist in Youtube

Homepage von Miriam Green

 

Christin Henkel

Wenn Christin wie ein blondes Schlagersternchen auf die Bühne kommt, wirkt sie im ersten Moment ganz harmlos. Doch dann kommt es vollig anders! Die angehende Filmkomponistin setzt sich ans Piano, das sie ausgezeichnet spielt, und begegnet dem Schwachsinn des Zeitgeists mit intelligentem Spott. Doch dazwischen offenbart sie auch ehrliche Sehnsüchte: nach glücklicher Beziehung, von der im Chaos der heutigen Zeit auch eine mit frecher Klappe gesegnete Realistin träumt und sich mit harmonischen Streicherklängen Mut zur Romantik macht.

Playlist in Youtube

Christin Henkel in Wikipedia

Homepage von Christin Henkel